Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wichtige Hinweise

Verehrter Reisegast,

Bitte beachten Sie die folgenden Bedingungen, die das Vertragsverhältniszwischen Ihnen (Reisenden) und uns ( Reiseveranstalter)regeln und die Sie mit Ihrer Buchung anerkennen.

 

1.Abschluss des Reisevertrages

Mit Ihrer Reiseanmeldung bieten Sie uns den Abschluss eines Reisevertrages verbindlich an.

a)Der Reisevertrag kann schriftlich, mündlich oder fern mündlicher folgen. Die Anmeldung erfolgt durch den Anmelder auch für alle, in der Anmeldung aufgeführten Personen. Bei Vertragsschluss oderunverzüglich danach wird dem Reisenden die vollständigeReisebestätigung ausgehändigt. Dazu ist der Reiseveranstalter nichtverpflichtet, wenn es sich um eine kurzfristige Buchung weniger alssieben Werktage vor Reisebeginn handelt.

b)An die Reiseanmeldung ist der Reisende zwei Wochen gebunden.Innerhalb dieser Frist wird die Reise durch den Veranstalterbestätigt. Kurzfristige Buchungen zwei Wochen vor Reisebeginn undkürzer führen durch die sofortige Bestätigung bzw. durch dieZulassung zur Reise zum Vertragsschluss.

c)Bei allen Reisen ins Ausland sind gültige Reisepapiere erforderlich.Reisepass, bzw. Personalausweis sind für deutsche Staatsbürgerausreichend. Ausländische Mitreisende müssen sich vorReiseanmeldung selbst mit dem jeweiligen Konsulat in Verbindungsetzen

 

Abfahrtstellen:

Wirversuchen, dass Sie den Omnibus bei Abreise so einfach wie möglicherreichen und nach Beendigung der Reise auch wieder einfach nachHause kommen. Dies sprechen wir persönlich mit Ihnen ab. Alsbesonderen Service bieten wir Ihnen an, Ihr Fahrzeug kostenlosauf unserem Betriebsgelände abzustellen.

BedenkenSie, dass sich angegebene Abfahrtszeiten immer auf Bad Laasphe -Oberndorf beziehen.

Reisebusse:

Siefahren nur mit Bussen, die den heutigen Sicherheitsvorschriften und-anforderungen entsprechen. Unsere Reiseomnibusse sind allesamtNichtraucherbusse. Sie haben einen guten bis sehr guten Sitzabstand,sind mit Toilette und Klimaanlage ausgestattet, und haben eine kleineKüche für den Unterwegs-Kaffee.

Lenkzeiten:

Beivielen Reisen ist vorsorglich ein 2. Fahrer im Bus, der sich um dieReisebetreuung kümmert und um auf Notfälle und die Einhaltung dergesetzlich vorgeschriebenen Lenkzeiten vorbereitet zu sein.

Mindest-Teilnehmerzahl:

Beiallen Reisen garantieren wir Ihnen eine Durchführung Ihrer Reise,sobald 20 Reisegäste gebucht haben. Wenn diese wieder erwarten nichterreicht wird, müssen wir die Reise leider absagen – spätestensca. 3 Wochen vor Reisebeginn bei Mehrtagesreisen (bei Tagereisen 1Tag). In diesem Fall machen wir Ihnen ein attraktives Ersatzangebotaus unserem Reisekatalog.

 

Mobiltelefone/Handy:

Bitteschalten Sie Ihr Mobiltelefon/Handy während der Fahrt ab. Dieempfindliche Bordelektronik könnte gestört werden.

Programmänderungen:

Beiden Reisen ist teilweise ein Reiseverlauf beschrieben. Natürlichkann es vorkommen, dass sich der Ablauf ändert oder geändert werdenmuss. Dies möchten wir uns auch in Ihrem Interesse vorbehalten.

 

Hotelunterkünfte:

Wirbemühen uns stets, gute Hotelunterkünfte zu reservieren. Dieallermeisten Touristenhotels bieten heute eine akzeptableMindestausstattung der Zimmer, immer mit Dusche/WC. Bitte beachtenSie jedoch, dass sich die angegebene Sterne-Klassifizierung stets aufden festgelegten Standard des Ziellandes bezieht, und keinesfallsimmer mit den strengen deutschen Maßstäben gemessen werden kann.Die Klassifizierung bezieht sich in der Regel auch nur auf Zimmer undHotelausstattung, nicht jedoch auf Lage und Baujahr des Hauses.

 

Mahlzeiten:

WelcheVerpflegung im Reisepreis enthalten ist, entnehmen Sie bitte derjeweiligen Reiseausschreibung. Erwarten Sie bitte nicht, dass Sieüberall Ihre heimische Kost serviert bekommen. Betrachten Sie dasregionale Speiseangebot als eine Bereicherung Ihrer Reise.

 

BeiBuffet ist es in den Hotels generellnicht erlaubt, Speisen einzupacken und mitzunehmen. Möchten SieEsswaren mitnehmen, fragen Sie vorher das Hotelpersonal.

 

Leistungen:

a)Prospekt- und Katalogangaben sind für den Reiseveranstalter bindend.Der Reiseveranstalter behält sich jedoch ausdrücklich vor, aussachlich berechtigten, erheblichen und nicht vorhersehbaren Gründenvor Vertragsschluss eine konkrete Änderung der Prospekt undPreisangaben zu erklären, über die der Reisende vor Buchungselbstverständlich informiert wird.

b)Zusätzliche Zusicherungen, Nebenabreden, besondere Vereinbarungenoder vereinbarte Sonderwünsche des Reisenden sollen in dieReiseanmeldung und insbesondere in die Reisebestätigung aufgenommenwerden. Auf Ziffer 1. a) dieser Bedingungen wird Bezug genommen.

c)Die Preise verstehen sich pro Person und schließen, soweitentsprechend

gebucht,die Fahrt ab Zusteigeort zum Zielort und zurück ein.

d)Die Platzzuteilung in den Omnibussen erfolgt in der Reihenfolge derAnmeldung.

e)Die Beförderung des Gepäcks (pro Person 1 Reisekoffer) istkostenlos.

f)In den Reiseleistungen nicht eingeschlossen sind gesetzlich undbehördlich festgelegte Gebühren (z. B. Visa, Ein- undAusschiffungsgebühren u. ä.), da diese Änderungen unterliegen.

 

Preise:

UnserePreise wurden aufgrund der derzeit geltenden Steuersätze,Kraftstoffpreisen, behördlichen Abgaben und Gebühren sowieDevisenkursen kalkuliert. Sollten sich gravierende Änderungenergeben, z. B. In der Besteuerung einzelner Leistungen, durchbehördliche Abgaben, Preissteigerung oder durch starkeWechselkursschwankungen usw., behalten wir und eine entsprechendeAnpassung unserer Preise vor.

Liegtzwischen Ihrer Anmeldung und dem Reiseantritt ein Zeitraum von mehrals 4 Monaten so sind wir berechtigt, den Reisepreis im gesetzlichzulässigen Rahmen zu erhöhen. Wir sind verpflichtet, bis zum 21.Tag vor dem Abreisetermin über eine beabsichtigte Preiserhöhung zuinformieren. Eine Preiserhöhung nach diesem Zeitpunkt ist gesetzlichnicht zulässig. Sowohl bei einer Preiserhöhung um mehr als 5 % desReisepreises, wie auch bei einer erheblichen Änderung derwesentlichen Reiseleistung können Sie vom Vertrag zurücktreten.

 

Ermäßigungen:

AlleErmäßigungen sind mit der Anmeldung zu beantragen. Gruppen ab 8Personen erhalten 2 %, ab 12 Personen 3 %, ab 18 Personen 4 %Ermäßigung auf die Reisekosten (Grundpreis). Diese Ermäßigung istnur bei Buchungserleichterung möglich, d.h. bei gemeinsamer Buchung,Zahlung und Abholung der Reiseunterlagen.

 

Kinderermäßigung:Voraussetzung für die Gewährung einer Kinderermäßigung ist dieAngabe des Geburtsdatums des betreffenden Kindes bei Buchung derReise. Maßgebend ist das Alter des Kindes bei Reiseantritt. Wirgewähren für Kinder Ermäßigungen, wenn 1 Kind im Doppelzimmer derEltern ein Zusatzbett benutzt. Für Kinder bis zum vollendeten 4.Lebensjahr gewähren wir freie Fahrt. Kinder bis zum vollendeten 11.Lebensjahr erhalten eine Ermäßigung auf besondere Anfrage. DieAnmeldung eines Kindes ist auf jeden Fall erforderlich.

Reiserücktritt:

Siekönnen jederzeit von einer gebuchten Reise zurücktreten. Bitteteilen Sie dies unverzüglich mit. Es reicht eine telefonischeNachricht. Von Ihnen gesuchte Ersatzpersonen sind gerne willkommenund helfen Kosten sparen. Leider müssen wir folgende Stornokostenberechnen:

Bis30 Tage vor Reisebeginn 5 % des Reisepreises, mind. aber 25,00 €pro Person.

29-21 Tage vor Reisebeginn 25 %

20- 15 Tage vor Reisebeginn 40 %

14– 08 Tage vor Reisebeginn 60 %

07– 03 Tage vor Reisebeginn 75 %

02– 01 Tage vor Reisebeginn 90 %

Nichterscheinenam Reisetag 100 %

 

Reiserücktrittsversicherung:

Inunserem Reisepreis ist keine Reise-Rücktrittskostenversicherungeingeschlossen, wir empfehlen dringend den Abschluß einerReiserücktrittskostenversicherung. Mit unserer Anmeldebestätigungerhalten Sie Informationen bzw. Hinweise, die wir dringend zubeachten bitten.

 

Grundsätzliches:

Wirmöchten, dass Sie sich bei uns und mit uns unterwegs wohlfühlen,dafür setzen wir uns ein. Eine gute und harmonische Stimmung ineiner Gruppe ist für das Gelingen einer Reise maßgeblichmitverantwortlich. Es ist daher auch wichtig, dass jeder Teilnehmerin einer solchen Gruppe eine gewisse Rücksicht auf seineMitreisenden nimmt, und kleine Regeln beachtet. Seien Sie bittepünktlich zu den angegebenen Zeiten am Bus oder Treffpunkt.Verzichten Sie für kurze Zeit auf Unterhaltungen, wenn im Bus etwaserklärt wird oder Hinweise gegeben werden. Sie könnten sonst fürSie wichtige Informationen verpassen. Wenn Sie etwas zu bemängelnhaben, oder wenn es berechtigten Grund zu Beanstandungen gibt, fühlenSie sich bitte so frei und sagen Sie das sofort dem Fahrer oder ander Hotelrezeption. Man wird sich bemühen, die Sache so rasch wiemöglich in Ordnung zu bringen.

WennReisegäste den Ablauf einer Reise massiv stören, randalieren oderwenn ihr Benehmen anderen Fahrgästen oder unserem Personal nichtzugemutet werden kann, so behalten wir uns vor, von unserem HausrechtGebrauch zu machen und uns von solchen Fahrgästen zu verabschieden.Wenn es sein muss, auch unterwegs.

Reisengehört zu den schönsten Freizeitbeschäftigungen in unserer Zeit.Man lernt dabei nicht nur andere Menschen, fremde Länder undKulturen, andere Sitten und Gegebenheiten kennen, sonder man hatselbst die Möglichkeit zum gegenseitigen Tolerieren und zur besserenVerständigung unter den Menschen einen kleinen persönlichen Teilbeizutragen.

 

 

Kontakt:

Schmidt-Reisen
Siegener Straße 37

57334 Bad Laasphe-Oberndorf

Tel: 02754 / 4 12
Fax: 02754 / 12 53

Email:
o.schmidt-reisen@t-online.de

www.schmidt-reisen.info