Liebe Reisegäste, 

nachdem wir im ÖPNV nach wie vor für Euch in der Krise da waren, geht es nun mit den Lockerungen zunächst mit dem Schulverkehr weiter. 

Wir weisen darauf hin, dass ab dem 27. April eine Maskenpflicht für Fahrgäste im ÖPNV gilt.

Für die zweite Jahreshälfte arbeiten wir bereits an zusätzlichen neuen Ausflugszielen, um die bis jetzt ausgefallenen Fahrten nachholen zu können. Hier stehen wir in einem engen Austausch mit unseren Partnern in Deutschland, Österreich und den Niederlanden. Mein Team und ich haben dafür bereits unseren Fuhrpark erweitert und auf Hochglanz gebracht. 

 Vielen Dank für Ihr Verständnis. 

Ihre   Beate Schweizer

  • FB_IMG_1587617718978
  • FB_IMG_1587617725295
  • FB_IMG_1587617731009

Unsere Angebote für 2020 sind da!


Up-To-Date im Reiserecht

Reiseveranstalter sind gesetzlich dazu verpflichtet, für Sie eine Insolvenzversicherung abzuschließen. Den Sicherungsschein erhalten Sie mit diesem Abdruck gemäß § 651k des Bürgerlichen Gesetzbuchs. Diese Vereinbarung schützt Sie vor Konkurs und Zahlungsunfähigkeit (Insolvenz) des Reiseveranstalters. Dieser Schutz im Reisepreis inkludiert. Beachten Sie auch die seit 01.08.2018 geltenden neuen Geschäftsbedingungen.


Ihr Reiseschutz ist uns wichtig! Wir empfehlen: 

Die Sterne auf den Bussen sind nicht als Klassifikation der "Gütergemeinschaft Buskomfort e.V." zu interpretieren. Sie sind seit jeher Teil des Firmenlogos und haben als solche keine klassifizierende Intention.

 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte